| 00.00 Uhr

Hückeswagen
Besinnungswoche führt Paare ins italienische Assisi

Hückeswagen. Das Referat Ehe & Familie des Erzbistums Köln bietet zum neunten Mal eine Besinnungswoche für Paare im italienischen Assisi an. Unter dem Titel "Unsere Liebe - ein Spiegel Gottes" werden vom 8. bis 16. Oktober Fragen des Glaubens und der Paarbeziehung erörtert. "In jedem Augenblick von Liebe leuchtet etwas von der Liebe Gottes auf: Unser Leben wird zum Spiegel Gottes. In unserem Alltag erfahren wir aber auch die Grenzen unserer Liebesfähigkeit und bleiben oft in dem, was unversöhnt ist, stecken", schreibt der Referent für Ehepastoral Georg Kalkum.

Klara und Franziskus hätten in der Liebe zu Jesus Christus eine überzeugende Lebens- und Beziehungsgestalt als Frau und Mann gefunden. Die Woche biete deshalb die Möglichkeit, das eigene Leben als Paar neu in den Blick zu nehmen und neue Wege des Glaubens und der Liebe miteinander zu gehen.

Auf dem Programm stehen geistliche Impulse an den Orten, an denen Franziskus und Klara gewirkt haben, Einzel-, Paar- und Gruppengespräche, Eucharistiefeier und Bibelgepräche. Eingeladen sind Paare, die offen sind für das Wort Gottes und gemeinsam neue Wege entdecken möchten. Die Kosten betragen inklusive Flug, Transfer in Italien und Übernachtung mit Halbpension 650 Euro pro Person.

Anmeldung/Auskunft bei Georg Kalkum unter Tel. 02195 684453 oder per E-Mail an georg.kalkum@erzbistum-koeln.de.

(rue)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückeswagen: Besinnungswoche führt Paare ins italienische Assisi


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.