| 00.00 Uhr

Hückeswagen
Bever-Vereine planen Saison auf und an der Talsperre

Hückeswagen. Die ersten Aktivitäten an und auf der Bever-Talsperren sind wieder auszumachen. Die Camper "erwachen" aus dem Winterschlaf, und die Boote für die kommende Segelsaison werden so langsam wieder auf Vordermann gebracht. Wie in jedem Jahr vor der neuen Saison an und auf der Bever, treffen sich am Samstag, 19. März, ab 15.30 Uhr, die Vertreter der an der Talsperre tätigen Vereine und Organisationen in der Wachstation der DLRG Hückeswagen.

Vertreter etwa des Angelsportvereins, der Segelclubs RSCB und SVWu, der Schule für Sportschiffer, der Tauchschule, von Wupperverband, Interessengemeinschaft Zeltplätze Bever-Talsperre und der DLRG werden die Wassersportaktivitäten an und auf der Talsperre planen und koordinieren; dazu zählen die Segelregatten, Sommerfeste, das Drachenbootrennen und der ATV-Triathlon. Zudem wollen sie ihre Zusammenarbeit fördern.

(büba)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückeswagen: Bever-Vereine planen Saison auf und an der Talsperre


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.