| 00.00 Uhr

Hückeswagen
Biker (59) prallt gegen Auto und muss ins Krankenhaus

Hückeswagen. Ein 56-jähriger Leichtkraftradfahrer aus Ennepetal wurde am Montagnachmittag bei einem Unfall so schwer verletzt, dass er mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Laut Polizeibericht von gestern war er gegen 16.40 Uhr auf der B 483 in Richtung Hückeswagen unterwegs, als das vor ihm fahrende Auto an der Einmündung Rader Straße/Reinsbach anhielt, um nach links in die Wohnsiedlung abzubiegen. Das hatte der 56-Jährige offenbar zu spät gesehen und fuhr auf den Wagen eines 29-jährigen Hückeswageners auf. Anschließend stürzte der Biker über den Lenker seines Leichtkraftrads und prallte gegen das Fahrzeugheck des Pkw. Dabei verletzte er sich.

An den Fahrzeugen entstand geringer Sachschaden.

(büba)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückeswagen: Biker (59) prallt gegen Auto und muss ins Krankenhaus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.