| 00.00 Uhr

Hückeswagen
Bürgerbus fährt vorerst nicht über den Beverdamm

Hückeswagen. Weil die Kreisstraße 5 zwischen Kleineichen (Einmündung Großberghausen) und dem Beverdamm seit Wochenbeginn wegen der Baustelle gesperrt ist, muss der Bürgerbus seine Strecke ändern. Wie Rolf Geese vom Bürgerbus-Verein gestern mitteilte, wird die Haltestelle am Betriebsgelände des Wupperverbands in Reinshagensbever bis auf weiteres nicht angefahren. "Der Bus fährt über die Großberghauser Straße dann ohne Halt durch die Stadt nach Kleineichen, danach setzt er die übliche Tour fort", erläutert Geese. Durch den Umweg könne es zu Verspätungen kommen.

Im Bereich des Beverdamms lässt die Kreisverwaltung die Straße neu bauen - Parkstreifen und Fahrbahn werden auf einer Länge von 200 Metern getauscht. Zudem erhält die Fahrbahn zwischen dem Beverteich und dem -damm eine neue Fahrbahndecke. Die Arbeiten des ersten Bauabschnitts werden voraussichtlich bis Mitte Oktober dauern, die Gesamtarbeiten sollen im November abgeschlossen sein.

(büba)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückeswagen: Bürgerbus fährt vorerst nicht über den Beverdamm


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.