| 00.00 Uhr

Hückeswagen
Buntes Programm zur Eröffnung des Dampfbads

Hückeswagen: Buntes Programm zur Eröffnung des Dampfbads
Das neue Dampfbad bietet auch ein Lichtspektakel. FOTO: Moll (archiv)
Hückeswagen. Modern statt verstaubt - so präsentiert sich das neue Dampfbad im Bürgerbad. Nachdem die alte Dampfgrotte in die Jahre gekommen war, wurde für 85.000 Euro ein hochmodernes Dampfbad eingebaut.

Das kann zwar schon seit Anfang Oktober genutzt werden, die offizielle Eröffnung ist aber für kommenden Freitag, 25. November, vorgesehen. Für die Besucher plant das Bad-Team ein vielfältiges Programm von 15 Uhr bis Mitternacht - "ob aktiv im Wasser oder entspannend und genießend im Dampfbad", berichtet Thomas Nebgen, einer von vier ehrenamtlichen Geschäftsführern der Bürgerbad gGmbH.

Neun Stunden lang gibt es ein besonderes Saunaevent; der Eintritt beträgt acht Euro. Für 17 Uhr ist die offizielle Eröffnung des Dampfbads durch Bürgermeister Dietmar Persian mit Sektempfang vorgesehen. Anschließend stehen mehrere Aktionen an: Aquarider-Schnupperkursus "Dampf and Ride" (19 Uhr), "Dampf and Play" - Spiele für Kinder (20 bis 23 Uhr), Schnuppertauchen "Dampf and Dive" (20 bis 22 Uhr), "Dampf and Swim" - Bahnen-Schwimmen für Jedermann (21.30 Uhr) und "Dampf and Dream" - Entspannung im Dampfbad und im Wasser (23 Uhr).

Alle interessieren Schwimmer, Dampfbad- und Saunafreunde sind willkommen. Der Badeintritt "zum Super-Dampf-Spartarif" an diesem Tag beträgt für jeden Besucher zwei Euro.

(büba)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückeswagen: Buntes Programm zur Eröffnung des Dampfbads


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.