| 00.00 Uhr

Hückeswagen
Diashow über die Schönheit Norwegens

Hückeswagen: Diashow über die Schönheit Norwegens
FOTO: dpa
Hückeswagen. ennepetal/HÜCKESWAGEN (rue) Der Hückeswagener Fotograf und Filmemacher Georg Krumm präsentiert am Donnerstag, 29. März, mit einer Multivisions-Diashow in der Ennepetaler Klinik Königsfeld "Norwegen - die rauhe Schönheit". Beginn ist um 20 Uhr in die Aula der Klinik, Holthauser Talstraße. Die Besucher begleiten Krumm in die schönsten Fjorde Norwegens. Die Panorama-Dia-Show mit zwölf Projektoren auf einer neun mal drei Meter großen Leinwand zeigt die faszinierende Schönheit dieser Landschaft in leuchtenden Farben, heißt es in der Ankündigung.

Wer Norwegen zum ersten Mal besucht, ist oft fasziniert von der rauen Schönheit und der abwechslungsreichen Landschaft. Besonders die Fjorde begeistern, in denen sich die Schönheit eines Landes spiegelt, das wie kein anderes in Europa mit dem Wasser verwachsen ist. Die letzte Eiszeit hat überall ihre Spuren hinterlassen. Tief und unübersehbar haben die damals gewaltigen Gletscher ihren Weg in die Landschaft geschnitten. Heute ist die an Fjorden so reiche Küstenlinie aus den Klauen des Eises befreit. Gletscher gibt es trotzdem noch auf den Fjells, den Hochflächen des Gebirges, auf denen man diese Vergangenheit Norwegens noch einmal nach erleben kann.

Der Eintritt beträgt fünf Euro.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückeswagen: Diashow über die Schönheit Norwegens


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.