| 00.00 Uhr

Hückeswagen
Die BM-Redaktion ist in den neuen Räumen angekommen

Hückeswagen. Auch wenn noch nicht jede Kiste ausgepackt ist: Der Umzug der Lokalredaktion der Bergischen Morgenpost innerhalb von Wermelskirchen von der Eich 4c in die neuen Räume im Stadt-Karree, Telegrafenstraße 43, hat geklappt. Und nach dem ersten Arbeitstag gestern fällt das Fazit der Redakteure positiv aus. In den maßgeschneiderten Räumen fühlt sich das Team um Redaktionsleiter Udo Teifel genauso wohl wie die Mediaberaterin, die dort ebenfalls ihr neues Zuhause gefunden hat.

Alle Kontaktdaten bleiben übrigens erhalten. Lediglich die Postadresse hat sich geändert. Privatanzeigen können weiterhin in den BM-Servicepunkten (Zeitschriften Lotto Beeh in Hückeswagen, Etapler Platz 12, TUI ReiseCenter in Wermelskirchen, Brückenweg 38, sowie Lotto-Reisen Wellershaus in Radevormwald, Kaiserstraße 114) aufgegeben werden.

(BM)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückeswagen: Die BM-Redaktion ist in den neuen Räumen angekommen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.