| 00.00 Uhr

Hückeswagen
Die kfd besucht Weihnachtsmarkt in Essen

Hückeswagen. In dreieinhalb Wochen ist der erste Advent, deshalb werden schon die ersten Weihnachtsmarktbesuche organisiert. So auch bei der Katholischen Frauengemeinschaft (kfd). Sie steuert am Montag, 5. Dezember, den Weihnachtsmarktes in Essen an.

Bevor sich die Hückeswagenerinnen ins adventliche Getümmel stürzen, erkunden sie bei einer Führung den Dom zu Essen und seine Domschatzkammer. Anschließend stehen ihnen vier Stunden zur Verfügung, um den Weihnachtsmarkt zu genießen. Im Reisebus geht's um 10.45 Uhr ab Brunsbachtal los, die Rückkehr ist für 19.30 Uhr vorgesehen. Die Kosten für den Ausflug betragen einschließlich Busfahrt, Führung sowie einer kleinen Überraschung 26 Euro, teilt Christel Lütgenau mit. Mitglieder zahlen 23, Mitarbeiterinnen 21 Euro.

Die Anmeldung gilt als bestätigt, wenn der entsprechende Kostenbetrag auf dem Konto der Katholischen Frauengemeinschaft bei der Sparkasse Radevormwald-Hückeswagen eingegangen ist: IBAN DE 953 405 135 00000 152 157.

Anmeldung/Info Tel. 5529 (Lütgenau).

(büba)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückeswagen: Die kfd besucht Weihnachtsmarkt in Essen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.