| 00.00 Uhr

Hückeswagen
Die Reunion der Jungen Union

Hückeswagen. Nach mehreren Jahren der Nichtexistenz wurde in dieser Woche der Stadtverband der Jungen Union neu gegründet. Das teilte gestern der neu gewählte Geschäftsführer Mario Moritz mit, dessen Vater Frank Ratsherr der CDU ist. Seit Mitte vorigen Jahres habe es Überlegungen über die Neugründung gegeben, am Mittwoch sei die Idee dann umgesetzt worden. Moritz: "Mit einem noch recht kleinen Kreis an jungen Interessierten von etwa zehn Personen wurde ein Stadtverband gegründet." Nun hoffen die Mitglieder, dass sich ihnen weitere Gleichgesinnte anschließen werden.

Zum Vorsitzenden der Jungen Union Hückeswagen wurde Tim Niklas Buchholz gewählt, sein Stellvertreter ist Thomas Korczak. die Kassengeschäfte führt Jan Ole Reiß, und Mario Moritz hat das Amt des Geschäftsführer übernommen. Die Altersspannbreite ist groß - Vorsitzender und Kassierer sind Realschüler, der Geschäftsführer ist 26. Bis zum Alter von 35 Jahren kann man Mitglied der Jungen Union sein.

Die Ziele der Nachwuchsorganisation der CDU in der Schloss-Stadt seien bereits grob besprochen worden und sollen in Kürze konkretisiert und bekanntgegeben werden, teilte Moritz mit. "Logischerweise soll es um die Interessen der Kinder und Jugendlichen in Hückeswagen gehen, die unserer Ansicht nach stellenweise etwas zu kurz kommen", schreibt er in einer Pressemitteilung.

Alsbald soll es auch eine eigene Facebook-Seite geben, über die Informationen an die junge Zielgruppe weitergegeben werden sollen. Auch sind erste eigene Aktionen für dieses Jahr geplant. So denkt die Junge Union daran, sich an der Ferienspaß-Aktion zu beteiligen. Allerdings soll dann den älteren Jugendlichen ein Angebot gemacht werden, weil für diese laut Moritz in der Regel weniger beim Ferienspaß dabei ist.

Es ist bereits der dritte Anlauf der Nachwuchsorganisation der CDU, in Hückeswagen Fuß zu fassen. Nach den Wegzügen der Vorstandsmitglieder aus beruflichen oder Studiengründen war die Arbeit dann aber nicht mehr fortgeführt worden.

(büba)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückeswagen: Die Reunion der Jungen Union


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.