| 00.00 Uhr

Hückeswagen
Diese Woche Kanalarbeiten auf Mühlenweg und Peterstraße

Hückeswagen: Diese Woche Kanalarbeiten auf Mühlenweg und Peterstraße
Beim Inliner-Verfahren wird ein neues Rohr in das beschädigte Rohr eingezogen, ohne die Fahrbahn aufreißen zu müssen. FOTO: BWR (Archiv)
Hückeswagen. Die Sanierungsarbeiten für die Instandsetzung des öffentlichen Kanalnetzes in der Schloss-Stadt sind gut vorangeschritten - das teilte gestern der zuständige Mitarbeiter bei der Stadtverwaltung, Frank Kießling, mit.

In der ersten Woche der Herbstferien stehen nun die vorerst letzten Inliner-Arbeiten an. "Dabei wird ein neues Rohr in das bestehende, beschädigte Rohr der Abwasserleitung eingezogen", erläuterte Kießling. Die Arbeiten führen zu Behinderungen, da es zeitweilig zu halbseitigen Sperrungen von Mühlenweg und Peterstraße kommt. Begonnen werden soll jeweils ab 8.30 Uhr, um den Berufsverkehr wenig zu beeinflussen.

Morgen, Mittwoch, wird ein Inliner im Mühlenweg im Bereich der Zufahrt zum Kreisverkehr eingezogen; dafür ist keine Ampelanlage geplant. Die Arbeiten sollen noch am gleichen Tag abgeschlossen werden. Anschließend wird, ebenfalls am Mittwoch, an der Peterstraße im Bereich der Einfahrt zum Gardelenberg eine Ampelanlage für eine halbseitige Sperrung eingerichtet, zudem beginnen die Vorarbeiten für den Einbau des Inliners am Donnerstag, 26. Oktober. Am Freitag sind laut Kießling letzte Arbeiten im Bereich der Peterstraße notwendig. Weitere Nacharbeiten auf Mühlenweg und Peterstraße sind nach zwei bis Wochen erforderlich. "Diese werden nur wenige Stunden dauern", versichert Kießling.

(büba)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückeswagen: Diese Woche Kanalarbeiten auf Mühlenweg und Peterstraße


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.