| 00.00 Uhr

Hückeswagen
Drei Eingangsklassen für die Löwen-Grundschule

Hückeswagen. Noch gibt es aktuell keine Kandidatinnen für die beiden unbesetzten Lehrerstellen an der Löwen-Grundschule. Freia Johannsen, Sprecherin der Bezirksregierung, hatte gestern dennoch eine gute Nachricht für die Eltern, insbesondere für die der i-Dötze: "Wir haben für das neue Schuljahr 58 Neuanmeldungen vorliegen, und deshalb sind drei Eingangsklassen vorgesehen", teilte sie auf Anfrage unserer Redaktion mit. Auf dem Infoabend in der vergangenen Woche hatte diesbezüglich Unklarheit geherrscht, da niemand den Eltern eine Aussage geben konnte.

Am gleichen Abend war auch darüber diskutiert worden, dass bislang noch zwei Lehrerstellen für das neue Schuljahr nicht besetzt sind. "Wir haben zurzeit 28 Ausschreibungen im Oberbergischen Kreis für die Grundschulen, noch sind nicht alle Stellen besetzt", sagte Johannsen. Daher sei noch nicht klar, wer ab August an der Löwen-Grundschule eingesetzt werde. Das Schulamt beim Kreis werde die Beschulung der Kinder aber sicherstellen, versicherte die Sprecherin.

Zur erkrankten Schulleiterin Claudia Sträter sagte sie, dass sie ihren Dienst wieder aufnehmen wird.

(büba)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückeswagen: Drei Eingangsklassen für die Löwen-Grundschule


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.