| 00.00 Uhr

Hückeswagen
Drei-Seen-Tour auf dem Mountainbike zur Festwoche

Hückeswagen. Alle, die mit Sport und Bewegung zu tun haben, bieten sich morgen, Dienstag, im Rahmen der Festwoche zur 800-Jahr-Feier verschiedene Aktionen rund um Wipperfürth. So gibt das Sportstudio Mobile, Gaulstraße, eine kleine Einführung ins Kursus-Programm und Gerätetraining (9 bis 18 Uhr). Im "Fun Park" der Firma Voss in der Alten Drahtzieherei warten "Hau den Lukas", Bull-Riding, Bungee-Rund und Glücksrad darauf, benutzt zu werden (11 bis 18 Uhr).

Um 11 Uhr startet vom Parkplatz Ohler Wiese eine geführte Wanderung über den Heimatweg. Der SV Thier lädt Männer und Frauen ab 60 Jahre zu einem Alltags-Fitnesstest in der Sporthalle Thier ein (14 bis 16 Uhr). "Pilgern um die Neye-Talsperre" heißt der Titel der elf Kilometer langen Wanderung mit Stefan Höhne (15 Uhr, ab Parkplatz Gasthaus zur Neye).

Jeweils um 16 Uhr beginnen die Mountainbike-Touren der Fahrradgruppe "Nippel 89" um die Hückeswagener Wupper-Vorsperre (23 Kilometer für Ungeübte), die Neye-Talsperre (20 Kilometer für Anspruchsvolle) und die Bever-Talsperre (25 Kilometer und 400 Höhenmeter für Geübte). Im Kunstbahnhof wird um 15.30 und 17 Uhr mit Kindern getanzt; Anmeldung per E-Mail an info@kunstbahnhof-wipperfuerth.de.

(büba)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückeswagen: Drei-Seen-Tour auf dem Mountainbike zur Festwoche


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.