| 00.00 Uhr

Hückeswagen
Dritte und letzte Zwischenziehung auf Wilhelmplatz

Hückeswagen. Zum letzten Mal in diesem Jahr verlost die Werbegemeinschaft einen Reisegutschein im Wert von 300 Euro. Er ist am kommenden Samstag - am Tag vor Heiligabend - der Hauptgewinn bei der dritten und letzten Zwischenziehung. Die Geschäfte sind an diesem langen Samstag bis 16 Uhr geöffnet, also bis kurz nach dem Ende der Zwischenziehung.

Ab 14.30 Uhr werden auf der Islandstraße die Loshälften eingesammelt, um 15 Uhr beginnt die Verlosung des Hauptgewinns und mehrerer Warengutscheine am Wilhelmplatz. Abgegeben werden dürfen bei den Zwischenziehungen nur die rechten Loshälften (die mit dem Stern). Die linke Loshälfte muss bis nach der Hauptziehung am Donnerstag, 28. Dezember, aufbewahrt werden.

Erstmals werden an diesem Abend ab 19 Uhr die zehn Hauptgewinne öffentlich im Kultur-Haus Zach, Islandstraße, ermittelt und nicht mehr - wie in den vorigen Jahren - im eiskalten und daher ungemütlichen Foyer des GBS-Hauses am Bahnhofsplatz. Der Hauptpreis in diesem Jahr ist ein weißer Hyundai i10.

(büba)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückeswagen: Dritte und letzte Zwischenziehung auf Wilhelmplatz


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.