| 00.00 Uhr

Hückeswagen
E1 der Handball-Füchse bleibt ungeschlagener Spitzenreiter

Hückeswagen. Die E-Jugend ist momentan das Prunkstück im Handball-Nachwuchs der Füchse Oberberg, einer Spielgemeinschaft von ATV Hückeswagen und SV Wipperfürth. Nach dem 23:3 der E1 bei der SG Langenfeld steht das Team nach der Hälfte der Rückrunde ungeschlagen an der Tabellenspitze. Die E2 feierte beim 12:9 gegen Solingen-Ohligs ihren ersten Saisonsieg. Die D-Mädchen hatten zwei Spiele zuhause zu absolvieren, beide gingen verloren: Am Freitag gab es ein 14:19 gegen der Haaner TV, und am Sonntag unterlagen die Mädchen dem HSV Solingen-Gräfrath mit 28:29. Die B-Jungen verloren gegen die SG Langenfeld mit 16:33. Die C-Jungen mussten sich den Bergischen Panthern mit 28:32 geschlagen geben. Einen Sieg feierten dagegen die B-Mädchen beim 19:6 gegen die SG Langenfeld.

Am kommenden Wochenende stehen die nächsten Spiele an. Am Samstag, 3. März, 14 Uhr, spielt die D-Jugend beim JHC Wermelskirchen. Die übrigen Spiele sind am Sonntag: 12.15 Uhr E2 bei den Bergischen Panthern in Burscheid, Schulberg; 12.30 Uhr C-Jungen beim JHC Wermelskirchen, Schwanen-Halle; 15 Uhr D-Jugend gegen SG Langenfeld in der Wipperfürther Voss-Arena, Mühlenberg; 15.30 Uhr B-Mädchen bei Mettmann-Sport in der Halle Herrenhauser Straße; 16.15 Uhr B-Jungen gegen TSV Aufderhöhe in der Voss-Arena.

(kron)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückeswagen: E1 der Handball-Füchse bleibt ungeschlagener Spitzenreiter


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.