| 00.00 Uhr

Hückeswagen
Ein Begegnungsabend für und mit Flüchtlingen

Hückeswagen. Es soll ein Treffen zum gegenseitigen Kennenlernen werden - die katholische Pfarrgemeinde St. Mariä Himmelfahrt plant jetzt für jeden zweiten Freitag im Monat einen Begegnungsabend für und mit Flüchtlingen. Das erste Treffen ist für kommenden Freitag, 12. Februar, 18 bis 20 Uhr, angesetzt.

Dieser Begegnungsabend wird von den Messdienern, Mitgliedern des Kolpingvereins, der Katholischen Frauengemeinschaft Hückeswagen und der youngcaritas Oberberg gestaltet. Dieses Team hat Diakon Burkhard Wittwer ins Leben gerufen.

"Ziel der Abende ist es, dass sich die Besucher in angenehmer Atmosphäre bei Tee, Waffeln und verschiedenen Aktionen, wie einem Spieleabend, kennenlernen", berichtet Wittwer.

Weitere Informationen gibt es bei Diakon Burkhard Wittwer, Tel. 851612, oder Isabella Cosler, Tel. 0171 9243889.

(büba)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückeswagen: Ein Begegnungsabend für und mit Flüchtlingen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.