| 00.00 Uhr

Hückeswagen
Ein Hoch auf den Schulabschluss

Hückeswagen: Ein Hoch auf den Schulabschluss
Fein gemacht für den letzten Schultag: die 38 Schüler der Montanusschule beim offiziellen Abschlussfoto. Dann ging's zur zeugnisausgabe ins Forum. FOTO: Jürgen Moll
Hückeswagen. Alle 38 Hückeswagener Hauptschüler der beiden 10. Klassen haben ihre Abschlussprüfungen erfolgreich hinter sich gebracht. Am Freitagabend bekamen sie im Forum bei einer offiziellen Feier ihre Zeugnisse überreicht. Von Wolfgang Weitzdörfer

Endlich war es soweit: 38 Schülerinnen und Schüler der Montanusschule erhielten am Freitagabend bei einer ausgelassenen Entlassfeier ihre Zeugnisse überreicht. Die Jugendlichen hatten zwar kein Motto für ihren Abschluss gewählt, in großen und bunten Lettern prangte lediglich "Abschlussklasse 2015" über der Bühne. Dennoch hatten sich die Schüler ein buntes Rahmenprogramm für die zahlreichen Eltern, Verwandten, Geschwister und Freunde einfallen lassen - und feierten sich und ihren erfolgreichen Abschluss auf gelungene Art und Weise. Auch mit dem Hit "Auf uns" von Andreas Bourani.

Die zwei Abschlussklassen zogen in verschiedenen Sketchen sich selbst und ihre Lehrer gehörig durch den Kakao. So präsentierten die Schüler der 10 A etwa den typischen Querschnitt der zehn "Schülertypen": Da waren der "Schleimer", der der Lehrerin gleich eilfertig die Aktentasche abnimmt, genauso dabei wie die Papierflieger werfenden "Kleinkinder", der "Zuspätkommer", der "Streber", die "Schläfer" oder die "Zicke".

Beide Klassen brachten im Anschluss Kurz-Sketche zum Thema "Zeugnis" auf die Bühne: "Hast du nicht heute dein Zeugnis bekommen?", fragte der Vater. Die Antwort: "Ja, aber das hab' ich meiner Freundin geliehen - die wollte damit ihre Eltern erschrecken." Oder: "Hallo Papa, bleib ruhig sitzen." - "Wieso?" - "Na, das mach ich auch."

Bei den Hauptschülern war indes das Gegenteil der Fall: Alle 38 bekamen ihren Abschluss, wie der kommissarische Schulleiter Gerd Püschel in seiner emotionalen Abschiedsrede an seine Schüler erklärte: "Ich habe gerade an eure Einschulung vor sechs Jahren denken müssen: Da hat sich verdammt viel getan, wenn ich mir ansehe, wie ihr heute auftretet."

Den Songtext "Auf uns" des Sängers Andreas Bourani bezog Püschel auf seine Schüler, wobei er vor allem den Refrain in den Vordergrund stellte: "Da heißt es: 'Ein Hoch auf das, was vor uns liegt, dass es das Beste für uns gibt.' Genau das wünschen meine Kollegen und ich euch. Und wir hoffen, euch auf diesem Weg ein wenig geholfen zu haben", sagte der Schulleiter.

Es war ein erfolgreicher Abschluss, betonte Püschel: "Von den 38 Absolventen haben 17 den Hauptschulabschluss und 21 den mittleren Schulabschluss. Von diesen 21 haben acht Schüler die Qualifikation für die gymnasiale Oberstufe erreicht. 14 von euch gehen in das duale Ausbildungssystem. Die Zahl ist in den vergangenen Jahren gewachsen. Die Betriebe merken, dass unsere Schüler eine ganze Menge auf dem Kasten haben."

Im Anschluss an den offiziellen Teil feierten die Schüler noch weiter ausgelassen ihren schulischen Erfolg.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückeswagen: Ein Hoch auf den Schulabschluss


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.