| 00.00 Uhr

Hückeswagen
Ein Konzert zum Entspannen in der "Offenen Pauluskirche"

Hückeswagen. Lieder und Gedichte zum Nachdenken, Entspannen und Schmunzeln stehen am kommenden Sonntag im Mittelpunkt des zweiten Konzerts der Sommer-Konzertreihe "Musik in der Offenen Kirche" der Evangelische Kirchengemeinde. Erwartet wird das Singer/Songwriter-Duo Marc und Stephanie Heinen in der Pauluskirche.

"Das Duo lässt sich nicht auf ein Musikgenre begrenzen", sagt Kantorin Ingrid Kammerer. Mit ihrer persönlichen Art nähmen die beiden die Zuhörer mit auf eine Reise. "Ihre Stimmen treffen ins Herz, berühren, lassen aufhorchen - genau wie die Liedtexte und Gedichte, die aus ihrem Leben erzählen und doch so universell sind." Das Konzert umfasst viele eigene Lieder, selbst geschriebene Gedichte und bekannte Coversongs. Stephanie Heinen liefert die Songs, singt und spielt Gitarre, während Marc Heinen neben seinem Hauptinstrument Schlagzeug den Auftritt mit Mandoline, Percussion und Gesang bereichert "und durch seinen Ideenreichtum immer wieder die Zuhörer zum Staunen bringt".

Der Eintritt zum Konzert ist kostenfrei, am Ausgang wird jedoch um eine Kollekte gebeten.

So. 8. Mai, 17 Uhr, Pauluskirche, Marktstraße.

(büba)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückeswagen: Ein Konzert zum Entspannen in der "Offenen Pauluskirche"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.