| 00.00 Uhr

Hückeswagen
Ein "Prosit" auf das Straßweger Sommerfest

Hückeswagen: Ein "Prosit" auf das Straßweger Sommerfest
In knapp zwei Wochen feiern die Straßweger ihr Sommerfest - ein dreitägiges Fest mit Tradition und ganz viel Spaßgarantie. FOTO: Nico hertgen (Archiv)
Hückeswagen. In Straßweg geht's am ersten September-Wochenende wieder rund: Eine Woche vor dem Altstadtfest feiern die Chorgemeinschaft Straßweg 1888 und die Löschgruppe Straßweg ihr traditionelles Sommerfest.

Am Freitag- und Samstagabend, 2. und 3. September, jeweils ab 19 Uhr, gibt es im und am Dorfgemeinschaftshaus Musik von DJ Linus sowie ausreichend Verpflegung am Bierwagen, an der Cocktailbar und am Grillstand. Der Sonntag, 4. September, beginnt um 11 Uhr, mit dem längst zur Tradition gewordenen musikalischen Frühschoppen. Zu Gast bei dieser Sängermatinée sind das Wupper-Musik-Corps, das auch das Frühlingskonzert der Chorgemeinschaft begleitet hat, der MGV Lützenkirchen, der MGV Niederwermelskirchen, der MGV Niegedacht Herbringhausen und die Straßweger Sänger selbst. Zudem erwartet die Gäste ab 13.30 Uhr das beliebte Kuchenbuffet, und für die kleinen Besucher ist draußen die Hüpfburg aufgebaut - allerdings nur bei gutem Wetter.

Der Eintritt an allen drei Tagen ist kostenfrei.

(büba)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückeswagen: Ein "Prosit" auf das Straßweger Sommerfest


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.