| 00.00 Uhr

Hückeswagen
Ein Ständchen zum Volksbank-Jubiläum

Hückeswagen: Ein Ständchen zum Volksbank-Jubiläum
Der Kindergarten Kreuzkirche sang der Volksbank im Bergischen Land gestern ein Ständchen zu deren 100-jährigen Bestehen. FOTO: Heike Karsten
Hückeswagen. Es war ein buntes Bild gestern Morgen in der Volksbank-Filiale am Etapler Platz. "Heute kann es regnen, stürmen oder schneien", drang es aus 21 Kinderkehlen, während die Sonne durch die großen Fenster in den Schalterraum schien. 21 Knirpse des Kindergartens der Kreuzkirche standen vor dem mit Luftballons geschmückten Bankschalter und sangen den Mitarbeitern zum 100-jährigen Bestehen der Bank ein Geburtstagslied von Rolf Zuckowski. Anschließend überreichten sie ein selbst gemaltes Bild. Danach schnitt Filialleiterin Sandra Gerke feierlich die Geburtstagstorte an. In Hückeswagen ist die Volksbank fest verwurzelt und hat Entwicklungen, Umzüge und Fusionen überstanden. Heute ist sie mit sechs Mitarbeitern im Neubau präsent.

Gegründet worden war die Bank am 4. Februar 1918 von 17 Personen in Solingen. Da der Jubiläumstag auf einen Sonntag fiel, feierte die Volksbank im Bergischen Land am Tag darauf gemeinsam mit ihren Kunden. So gab es Süßes, Kaffee und Kuchen, "so lange der Vorrat reicht", berichtete Kundenbetreuer Rainer Gosens. Er ist seit mehr als 30 Jahren bei der Volksbank und hat den Umzug vom Standort an der Ecke Peterstraße/Etapler Platz vor knapp zwei Jahren miterlebt. Die ehemaligen Räume stehen seitdem zum Verkauf.

Mitarbeiter Markus Kottsieper hatte die Kindergartenkinder der Kreuzkirche, in den auch seine eigenen Kinder einmal gingen, zum Geburtstag der Bank eingeladen. "Durch ihn haben wir auch schon eine Führung durch die Bank erhalten", berichtete Kindergartenleiterin Brigitte Karlguth. Für das schöne Ständchen gab es etwas Süßes für die Kinder. Den Kuchen gab es als Proviant gut verpackt mit auf den Weg zurück zum Kindergarten. "Mit allen Kindern hier in der Bank zu essen wäre etwas schwierig", sagte die Erzieherin.

(heka)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückeswagen: Ein Ständchen zum Volksbank-Jubiläum


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.