| 00.00 Uhr

Hückeswagen
Eltern suchen Kita-Plätze im Internet

Hückeswagen: Eltern suchen Kita-Plätze im Internet
Landrat Jochen Hagt (v.l.), Julia Jürgeleit (Jugendamtselternbeirat des Oberbergischen Kreises), Andrea Könen (Leiterin der Johanniter-Kita Schnellenbach in Engelskirchen) und Steffen Lengsfeld (Regionalvorstand Johanniter) schalteten das Elternportal gemeinsam mit Mädchen und Jungen der Kita Schnellenbach ein. FOTO: Oberbergischer Kreis
Hückeswagen. Mütter und Väter auch aus Hückeswagen haben ab sofort die Möglichkeit, über die Internet-Plattform "Little Bird" eine Betreuungsmöglichkeit für ihren Nachwuchs zu finden. Fachbereichsleiter Michael Kirch sieht das Angebot sehr positiv. Von Joachim Rüttgen

Die großen Engpässe sind in der Schloss-Stadt noch nicht angekommen. "Aber es wird immer knapper mit Angeboten", sagt Michael Kirch, zuständiger Fachbereichsleiter bei der Stadtverwaltung Hückeswagen. Es geht darum, wie Eltern einen Betreuungsplatz für ihre Kinder bekommen. Da der Zustrom an Flüchtlingen in absehbarer Zeit nicht abnehmen wird und Kirch gerade mit weiteren Zuweisungen von Familien mit Kindern rechnet, könnte es künftig auch für Hückeswagener Eltern immer schwieriger werden, einen entsprechenden Platz zu finden. Kirch: "Entzerren wird sich die Situation jedenfalls so schnell nicht."

Deshalb befürwortet er auch das jetzt gestartete neue Angebot des Oberbergischen Kreises: Eltern können ab sofort im Internet nach Betreuungsplätzen für ihre Kinder suchen. Der Kreis ist bundesweit der erste Landkreis, der ein Elternportal mit Anbindung an das Portal "Little Bird" (kleiner Vogel) eingerichtet hat. Der erste Kitaplatz-Antrag wurde bereits gestellt.

Zahl der Kinder in Kitas nach Bundesländern FOTO: dpa, Caroline Seidel

Das neue Angebot soll Eltern schnell, übersichtlich, individuell und informativ eine Alternative zur klassischen Kitaplatz-Suche bieten. "Eltern können ab sofort vom heimischen Computer aus nach passender Betreuung für ihre Kinder suchen. Nur wenige Mausklicks - und schon präsentiert das neue Elternportal Informationen zu Kindertagesstätten und Tagespflegestellen im Einzugsgebiet des Kreisjugendamts", heißt es in einer Pressemitteilung des Kreises. Und in dieses Einzugsgebiet gehört auch die Schloss-Stadt Hückeswagen.

Über eine Vernetzung zu "Little Bird", die durch eine gleichnamige Berliner Firma betrieben wird, werden individuell am eigenen Bedarf orientierte Angebote vorgeschlagen. Filtergrundlage sind Wohnort, Geburtsdatum des Kindes und der gewünschte Betreuungsbeginn. Nach dem visuellen Rundgang durch die Einrichtungen können Mütter und Väter die Anfrage nach einem Betreuungsplatz versenden. Hierfür müssen sie sich einmalig online registrieren. Die Einrichtungen geben dann, je nach Wunsch, per E-Mail oder Brief Rückmeldung zum Antrag - persönliche Treffen, ein telefonischer Kontakt und der Weg in die Kita sind damit aber nicht ausgeschlossen.

"Niemand wird dazu verpflichtet, über das Elternportal und Little Bird nach Betreuungsplätzen zu suchen. Der Kreis möchte den Eltern mit dem neuen Angebot aber eine zusätzliche Anmeldemöglichkeit und Erleichterung bei der Suche bieten", sagt Landrat Jochen Hagt. Die Reform des Kinderbildungsgesetzes habe den Jugendämtern Aufgaben auferlegt, den Anmeldevorgang im Interesse der Eltern zu optimieren. Diesem Auftrag sei der Kreis nachgekommen. Hagt bezeichnet das Portal als modern und familienfreundlich. Auch die Einrichtungen und das Kreisjugendamt würden von der neuen Vorgehensweise profitieren, "weil die Bearbeitung der Anträge vereinfacht wird", sagt Hagt. In einem Flyer finden Interessierte neben Informationen zum Portal auch Ansprechpartner und eine Erklärung zur Funktionsweise. Michael Kirch glaubt, dass auch Hückeswagener Eltern von dem Portal profitieren und Nutzen daraus ziehen können. "Der Bedarf steigt, und eine bessere Übersicht kann nur helfen", sagt er. Bei immer knapper werdenden Angeboten sei es auch hilfreich, mit wenigen Klicks eine Einrichtung in zumutbarer Entfernung zu finden. Natürlich werde die zuständige Mitarbeiterin in seinem Fachbereich ratsuchenden Eltern auch weiterhin hilfreich zur Seite stehen und gemeinsam nach Lösungen für ein Betreuungsproblem suchen.

Kontakt Abteilung Tagesbetreuung für Kinder, Tel. 02261 885298, E-Mail: elternportal@obk.de www.elternportal-obk.de Info Tagesmütternetz Oberberg, Tel. 02261 886886, E-Mail: info@tagesmuetternetz.de www.tagesmuetternetz.de

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückeswagen: Eltern suchen Kita-Plätze im Internet


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.