| 00.00 Uhr

Heisser Draht
Ende der Unübersichtlichkeit

Hückeswagen. Hückeswagen (büba) Das hatte Horst Lempke schon lange genervt: Wenn er am oberen Ende des Parkplatzes im Goethetal mit seinem Auto abbiegen wollte, war ihm (und auch anderen Autofahrern) die Sicht versperrt. Die dichten Büsche und der Dreiecksständer mit Plakaten, der um die Laterne an der Ein- und Ausfahrt gestellt wurde, verhinderten einen Blick auf den von unten kommenden Verkehr auf der Goethestraße. Das bemängelte Lempke am "Heißen Draht" der BM.

Das Ordnungsamt hat umgehend reagiert: Die Büsche sind geschnitten, der Ständer ist entfernt und darf dort nicht mehr aufgestellt werden, teilte Roland Kissau mit.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Heisser Draht: Ende der Unübersichtlichkeit


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.