| 00.00 Uhr

Hückeswagen
Etapler Platz - zum Umbau-Start läuft's nach Plan

Hückeswagen: Etapler Platz - zum Umbau-Start läuft's nach Plan
Die letzten Bäume wurden gefällt, ab Montag wird auf dem Etapler Platz das Pflaster entfernt. FOTO: Stephan Büllesbach
Hückeswagen. Zum Start der Neugestaltung des Etapler Platzes in dieser Woche läuft bisher alles nach Zeitplan: Das berichtete Bauamtsleiter Andreas Schröder jetzt im Planungsausschuss. Die Stadt sei auch zuversichtlich, dass das in den kommenden Wochen und Monaten so bleiben werde: "Diesmal haben wir den Vorteil, es mit nur einem Bauunternehmen zu tun zu haben, das in der Region als zuverlässig bekannt ist. Probleme bei der Abstimmung unterschiedlicher Firmen, die immer wieder zu ärgerlichen Verzögerungen geführt haben, dürften sich also nicht mehr entwickeln", sagte Schröder.

Für die FDP hatte zuvor Gerhard Welp die Verwaltung aufgefordert, "während der jetzt laufenden Bauarbeiten jeden Tag zu gucken, ob alles plangemäß läuft. Behalten Sie das unbedingt im Auge!" Die bislang seit Beginn der Neubauarbeiten auf dem Etapler Platz entstandenen gravierenden Zeitverzögerungen hätten den Einzelhandel im Zentrum und die Kunden schon deutlich über Gebühr strapaziert. Das dürfe sich nicht fortsetzen, unterstrich Welp.

Dass die Stadtverwaltung das genauso sehe, betonte Bürgermeister Dietmar Persian: "Aber wir sind optimistisch, dass es auf dem Etapler Platz jetzt mich Hochdruck läuft." Die Bäume sind bereits gefällt, ab Montag wird das Pflaster entfernt.

(bn)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückeswagen: Etapler Platz - zum Umbau-Start läuft's nach Plan


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.