| 00.00 Uhr

Hückeswagen
Evangelische Kirche lädt ein zum Hauskreistag

Hückeswagen. Es sind kleine Zellen des christlichen Gemeindelebens - die Hauskreise. Auch in Hückeswagen wirken und stützen sie, denn hier finden Menschen ganz persönlich Raum für ihre Fragen.

2016 heißt das Thema "Öffentlich Christ sein". Einmal im Jahr lädt die Evangelische Kirche im Rheinland zu einem Hauskreistag ein. Der findet am Sonntag, 6. November, in Hückeswagen statt. Beginn ist um 10 Uhr mit dem Gottesdienst in der Pauluskirche, der von Pfarrer Klaus-Peter Suder (Evangelische Kirchengemeinde) und Pastor Frank Junker (Freie Evangelischen Gemeinde Lindenberg) gehalten wird. Im Anschluss gibt es Vorträge und Workshops im Gemeindehaus der Freien Evangelischen Gemeinde Lindenberg. Referent ist Pfarrer Hans-Hermann Pompe aus Wuppertal.

Zu diesem Treffen sind nicht nur Mitglieder von Hauskreisen eingeladen, sondern alle Menschen, die an der Frage, wie man in der heutigen Zeit "öffentlich Christ sein" kann, interessiert sind. Anmeldungen sind erwünscht beim Amt für Gemeindeentwicklung der Evangelischen Kirche im Rheinland, Tel. 0202 2820-406, oder im Internet unter www.ekir.de/gmd.

So. 6. November, ab 10 Uhr, Pauluskirche, Marktstraße, dann Gemeindehaus Freie Evangelische Gemeinde Lindenberg.

(büba)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückeswagen: Evangelische Kirche lädt ein zum Hauskreistag


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.