| 00.00 Uhr

Hückeswagen
Fast alle Angebote bei Kinderferienaktion ausgebucht

Hückeswagen. Das Angebot war riesig: Aus 40 Veranstaltungen, zu denen auch das Kinderdorf zählte, konnten Kinder und Jugendliche im Ferienspaß-Programm der Stadt Hückeswagen in diesem Jahr auswählen. Und nach Rücksprache mit dem Jugendzentrum erfuhr Bettina Heldt von der Stadtverwaltung, dass alle Veranstaltungen so gut wie ausgebucht sind. Von Joachim Rüttgen

"Und das, obwohl es wettertechnisch doch hätte besser sein können", sagt sie. Auch die Bergischen Eisenbahnfreunde meldeten "ausgebucht" für ihr fünftägiges Programm für Einsteiger, allerdings meldete sich hier niemand aus Hückeswagen an. "Da waren nur Teilnehmer aus Wipperfürth dabei", berichtet Bettina Heldt. Da das Angebot sehr anspruchsvoll war, hätte der Verein das Alter hochgesetzt auf 16 Jahre. Die Jüngeren seien mit der digitalen Technik doch noch etwas überfordert. Wichtig für Bettina Heldt: Bislang lief alles reibungslos ohne größere Unfälle. Allerdings sei es auch nicht mehr möglich, sich anzumelden. Mitmachen können alle Kinder und Jugendlichen aber beim großen Abschlussfest im Hückeswagener Kinderdorf heute, Freitag, 15 bis 18 Uhr, in der Mehrzweckhalle Am Sportzentrum. Dann gibt es einen großen Markttag, bei dem auch die Eltern herzlich willkommen sind. "Möglichst viele Besucher wären schön, damit das enorme Engagement der Kinder und Jugendlichen auch entsprechend gewürdigt wird. Die ganzen Aktionen sind immer mit sehr viel Arbeit verbunden", berichtet die städtische Mitarbeiterin, die vor einigen Wochen vom Bürgerbüro in den Fachbereich Asyl gewechselt ist und die künftige Koordinatorin des Ferienspaßes, Michaela Uppmann, zurzeit einarbeitet. 2017 soll die 46-Jährige die Organisation selbstständig übernehmen.

Besonders erfreulich: Die erstmalig angebotene Fußballschule beim RSV 09 wurde so gut angenommen, dass der Verein vom 17. bis 19. August zusätzlich eine Torwartschule ins Programm aufgenommen hat. "Außerdem wird es zusätzlich auch in den Herbstferien einen Fußball-Kursus geben, der auch schon wieder fast ausgebucht ist, obwohl er gar nicht geplant war", berichtet Bettina Heldt. Die Kosten betragen 39 Euro für drei Tage. Ob noch Plätze frei sind, erfahren Interessierte bei Ulrike Fredericq Limperg, Tel. 9175519 oder mobil 0173 8380174, E-Mail: ulimper@aol.com.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückeswagen: Fast alle Angebote bei Kinderferienaktion ausgebucht


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.