| 00.00 Uhr

HÜckeswagen
Feuerwehr hat neun neue Maschinisten für Drehleiter

HÜckeswagen: Feuerwehr hat neun neue Maschinisten für Drehleiter
Schwindelfrei müssen die Feuerwehrleute schon sein. FOTO: gerhardus
HÜckeswagen. Sie haben neue Erfahrungen gemacht, auch Grenzerfahrungen. So mussten die neun neuen Maschinisten der Freiwilligen Feuerwehr, die in den vergangenen sechs Wochen an der Drehleiter - auf Feuerwehrdeutsch: Hubrettungsfahrzeug - ausgebildet wurden, etwa in schwindelerregenden Höhen arbeiten oder das schwere Fahrzeug millimetergenau durch Engstellen im Stadtgebiet steuern. Das teilte Feuerwehr-Sprecher Morton Gerhardus mit. Vor allem das Besteigen der auf 30 Meter vollständig ausgefahrenen Drehleiter dürfte bei dem einen oder anderen für einen Nervenkitzel gesorgt haben. "Selbst für gestandene Feuerwehrmänner ist das keine alltägliche Übung", betonte Gerhardus.

Zunächst standen zahlreiche theoretische Unterrichtsstunden rund um die Inhalte Fahrzeugkunde und -technik, Baurecht, Sicherheits- und Zusatzeinrichtungen, Unfallverhütungsvorschriften, Bedienung und Umgang mit dem Einsatzschema für Hubrettungsfahrzeuge an. "Diese bereiteten die Teilnehmer gut auf die praktischen Übungen vor", sagte Gerhardus.

Für die folgenden zwei Wochenenden hatten die Ausbilder dann viele Übungen im gesamten Stadtgebiet vorbereitet, die die künftigen Maschinisten auf den Ernstfall vorbereiten sollten. Dabei wurden an verschiedenen Objekte geübt. So retteten sie in Schückhausen einen Mann aus einem angeblich brennenden alten Fachwerkhaus, wobei die Drehleiter zum Einsatz kam. "Alle Übungen wurden sicher und souverän gemeistert", versicherte der Feuerwehr-Sprecher. Im Anschluss an jede praktische Übung folgte eine Feedback-Runde, in der Positives und Negatives angesprochen wurde.

Am vergangenen Samstag fanden die theoretische und die praktische Prüfung statt - alle neun Teilnehmer absolvierten den Lehrgang erfolgreich. Somit hat die Feuerwehr neue Maschinisten.

(np/büba)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

HÜckeswagen: Feuerwehr hat neun neue Maschinisten für Drehleiter


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.