| 00.00 Uhr

Hückeswagen
Film mit Rex Gildo bei Kino-Sonntag

Hückeswagen. Geboren wurde er als Ludwig Franz Hirtreiter in Straubing, sein wohl bekanntestes Lied ist "Fiesta Mexicana" aus dem Jahr 1972. Doch Rex Gildo wurde auch als Schauspieler bekannt. Am kommenden Sonntag wird der 1999 verstorbene Sänger wieder "lebendig", wird doch beim Kino-Sonntag im Kultur-Haus Zach ein bekannter Filmklassiker mit ihm in der Hauptrolle gezeigt.

In dem österreichischen Schlager- und Musikfilm von Peter Dörre aus dem Jahr 1962 treten neben Rex Gildo viele weitere Schlagerstars auf und versuchen gemeinsam mit einem Theaterbesitzer, ein Wiener Vorstadttheater vor dem Abbruch zu bewahren. Dabei kommt es zu manch turbulenter Situation und einigen kreativen Einfällen.

Damit der Kino-Sonntag so richtig genossen werden kann, gibt es für die Gäste eine frische Waffel sowie eine Tasse Kaffee - beides ist bereits im Preis inbegriffen. Karten für den Kino-Nachmittag zum Preis von sechs Euro sind im Vorverkauf in der Bergischen Buchhandlung, bei Schreib- und Bürobedarf Cannoletta sowie online unter www.kultur-haus-zach.tickets.de erhältlich. An der Kino-Kasse kostet der Eintritt acht Euro.

So. 16. Juli, 15 Uhr, Kultur-Haus Zach, Islandstraße 5-7.

(büba)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückeswagen: Film mit Rex Gildo bei Kino-Sonntag


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.