| 00.00 Uhr

Hückeswagen
Frauenchor des Johannesstifts gibt Frühlingskonzert

Hückeswagen. Unter dem Motto "Es tönen die Lieder. . ." lädt der Johannesstift-Chor unter der Leitung von Franz Mostert für kommenden Freitag in den Mehrzwecksaal des Altenzentrums zum Frühlingskonzert, zu dem alle Musikfreunde willkommen sind. Die 14 Sängerinnen beginnen mit einem österlichen "Allelujah" und setzen mit Kanongesang für alle Besucher fort. Dann geht es, unterbrochen von Reimen und Gedichten, mit Ohrwürmern und Evergreens aus der Schlagerszene mit Klavierbegleitung durchweg dreistimmig weiter. Zu hören sein werden Lieder wie "Schön ist es, auf der Welt zu sein", "Wasser ist zum Waschen da" oder "Fahr'n Sie nicht zum Nordpol". Der "Gefangenenchor aus Nabucco" frei nach Verdi wird eine klassische Note ins Programm bringen. Der Eintritt ist kostenfrei.

Nach dem Konzert werden wieder gerne neue Sängerinnen aufgenommen. Geprobt wird alle 14 Tage dienstags von 10.30 bis 11.45 Uhr im Mehrzwecksaal des Johannesstifts. Nächste Probe ist am 26. April.

Fr. 15. April, 15 Uhr, Mehrzweckraum des Altenzentrums Johannesstift.

(BM)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückeswagen: Frauenchor des Johannesstifts gibt Frühlingskonzert


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.