| 00.00 Uhr

Hückeswagen
Fünf neue Kurse für Kinder an Musikschule

Hückeswagen. Vor großem Publikum auf der Bühne stehen und den Applaus der Zuschauer genießen - möglich macht dies die Musikschule Hückeswagen. Im April 2017 plant sie nämlich die Kindermusical-Aufführung "Der kleine Tag" von Rolf Zuckowski. Und dafür werden noch kleine Musiker gesucht. Doch es gibt noch mehr: Insgesamt fünf neue Kurse bietet die Musikschule ab Anfang September an. Von Beate Wyglenda

Begleitet wird die Kindermusical-Aufführung vom Hückeswagener Musikschulorchester Kunterbunt, einem Grundschulchor aus Wuppertal und einem Erzähler. Das Musikschulorchester braucht für die Aufführung allerdings noch Mitspieler. Es sind alle Instrumentalisten willkommen - die Proben sind immer dienstags von 17 bis 18 Uhr. Ein Kursus für Musiktheorie beginnt ebenfalls im September. Harmonielehre und Gehörbildung sind wesentliche Unterrichtsinhalte. Jeder Interessierte, aber auch jeder, der sich die Möglichkeit offenhalten will, Musik zu studieren, sollte teilnehmen. Der Kurs ist für Schüler der Musikschule gebührenfrei.

Für den ganz jungen Musikernachwuchs gibt es die Eltern-Kind-Gruppe - für Kinder von 18 Monaten bis drei Jahren. Hierzu heißt es im Programm: "Ein Baby probiert aus, übt, nimmt auf und lernt spontan mit Freude. Dies geschieht mit allen Sinnen, der Lust an Bewegung und der eigenen Stimme." Mit vielen Liedern, Reimen und Bewegungsspielen soll die Lust an Musik bei den Kindern geweckt und damit die Kinder vielseitig gefördert werden.

Für Kinder im Kindergartenalter steht die Musikalische Früherziehung als Angebot bereit. Dabei machen die Kinder spielerisch ihre ersten positiven Erfahrungen mit Musik. Sie lernen ihre Stimme einzusetzen, zu tanzen, und das Melodie- und Rhythmusempfinden werden geweckt. In der Musikalischen Früherziehung erhalten die Kinder weit mehr als nur die solide Grundlage, ein Instrument zu lernen. Die Gruppengröße ist bewusst klein gehalten, so dass die Kinder individuell gefördert werden können.

Wer mehr Spaß an Bewegung hat, findet in den Ballett- und Tanzkursen für Kinder ab drei Jahren das passende Angebot. Behutsam aufbauend werden die Kinder an verschiedene Tanzstile herangeführt: freier Kindertanz, Klassisches Ballett, Moderner Tanz oder Jazz. Der Ballettunterricht ist vielseitig und fördert Körperbewusstsein und Balance.

Die Kurse sind nach dem Alter der Kinder gestaffelt. Bei allen Kursen sind Schnupperkinder immer sehr willkommen. www.Musikschule-Hueckeswagen.de

Kontakt zur Musikschule mit weiteren Informationen zu allen Angeboten gibt es unter Tel. 5321.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückeswagen: Fünf neue Kurse für Kinder an Musikschule


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.