| 00.00 Uhr

Hückeswagen
Gebetswoche der Evangelischen Allianz

Hückeswagen. Im Rahmen der internationalen Allianzgebetswoche lädt die Evangelische Allianz Hückeswagen für die Zeit vom 10. bis zum 17. Januar zu Gebetsabenden ein. Start ist am kommenden Sonntag, 20 Uhr, in der Kreuzkirche, Montanusstraße; das Thema lautet "Gott und seine Kinder".

Die weiteren Themen sind "Wenn Beziehungen zerbrechen" (Montag, 11. Januar, 20 Uhr, Freie evangelische Gemeinde Lindenbergstraße), "Alles gewollt - alles verloren" (Dienstag, 12. Januar, 20 Uhr, EG Hückeswagen, Unterscheideweg), "Wende statt Ende" (Mittwoch, 13. Januar, 20 Uhr, Evangelisch-freikirchliche Gemeinde Strucksfeld), "Was für ein Vater!" (Donnerstag, 14. Januar, Kultur-Haus Zach, Islandstraße), "Wie neu geboren" (Freitag, 15. Januar, 20 Uhr, Gemeindezentrum Lindenberg), "Zu Hause und doch weit weg" (mit Abendmahl, Samstag, 16. Januar, 20 Uhr, Landeskirchliche Gemeinschaft, Vereinshaus Scheideweg).

Den Abschluss bildet der Gottesdienst am Sonntag, 17. Januar, 10 Uhr, in der Pauluskirche, Marktstraße. Er steht unter dem Thema "Das muss gefeiert werden!".

(büba)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückeswagen: Gebetswoche der Evangelischen Allianz


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.