| 00.00 Uhr

Hückeswagen
Gelungenes Fußball-Fest für die Jugend

Hückeswagen: Gelungenes Fußball-Fest für die Jugend
Die jungen Kicker lieferten sich spannende Spiele - hier eine Szene aus der Partie zwischen dem RSV (grüne Trikots) und dem TV Hasten, das 1:1 endete. FOTO: Moll
Hückeswagen. Im Mittelpunkt steht die Jugend: Beim großen Jugend-Fußball-Fest des RSV 09 Hückeswagen, das von Freitag bis Sonntag mit Turnieren in allen Altersklassen stattfand, war die Stimmung groß, auch ein heftiger Regenguss am Samstagvormittag konnte die Stimmung und den Eifer der Kicker nicht bremsen.

Am Freitagabend veranstaltete der RSV zunächst ein Spiel der B-Jugend gegen den SC 08 aus Radevormwald - dem man sich allerdings mit 4:7 geschlagen geben musste. Im Anschluss war die Niederlage jedoch schnell vergessen, gab es doch für die Jugend und die Senioren des RSV und die Gäste aus der Nachbarstadt einen gemütlichen Abend, bei dem sich etwa 200 Personen die Abendsonne zu Grillwürstchen und Bier auf den Pelz scheinen ließen. "Es war rundum gelungen", bestätigte Sascha Bieg, stellvertretender Jugendleiter beim RSV, und für die Organisation verantwortlich. Am Samstag ging es dann in erster Linie sportlich zu: Bürgermeister Dietmar Persian begrüßte am Morgen die jugendlichen Sportler - und durfte auch gleich die ersten Medaillen im anschließenden Bambini-Turnier verteilen. "Von einer Siegerehrung haben wir bei den ganz kleinen Kickern aber abgesehen. Unsere Bambini waren stolz, sind sie doch erstmals in ihren neuen, von der Firma Johann Clouth gesponserten, Trikots aufgelaufen", berichtete Bieg schmunzelnd.

Später ging es dann indes durchaus um die Wurst - 25 Mannschaften aus Düsseldorf, Bergisch Gladbach, Wuppertal, Remscheid, Solingen, Radevormwald, Lindlar und Hückeswagen standen sich am Samstag und Sonntag gegenüber. Die genauen Ergebnisse und alle Platzierungen sind auf der Internetseite des RSV (www.rsv1909.de) zu finden.

Ein gelungenes Fußball-Fest perfekt machte erneut die Unterstützung und gegenseitige, neugefundene Harmonie zwischen Hückeswagens beiden Fußball-Vereinen RSV 09 und FC 04: "FC-Geschäftsführer Matthias Springmann hat uns während des gesamten Wochenendes geholfen, der FC hat uns zudem die Örtlichkeiten für die Grillstation und den Kuchenverkauf gestellt. Es ist gerade alles sehr harmonisch zwischen den Vereinen - im Jugend-Bereich sowieso", sagte Bieg zufrieden.

(wow)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückeswagen: Gelungenes Fußball-Fest für die Jugend


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.