| 00.00 Uhr

Hückeswagen
Gewinner des Silvesterrätsels erhalten ihre Preise

Hückeswagen: Gewinner des Silvesterrätsels erhalten ihre Preise
Redakteur Stephan Büllesbach (r.) und der Leiter der BM-Serviceagentur Manfred Beeh (3. v. r.) überreichten die Preise des Silvesterrätsels an (v. l.) Elisabeth und Hubert Franken, Bianca Sperling, Bernhard und Monika Wedekind. FOTO: hertgen
Hückeswagen. Für Bernhard Wedekind war es ein nachträgliches Geschenk: Tags zuvor hatte der Hückeswagener Geburtstag gehabt, am Dienstagabend erhielten er und seine Frau Monika von BM-Redakteur Stephan Büllesbach zwei Karten für das Konzert "Sinatra and friends" in Düsseldorf.

Das Ehepaar hatte den zweiten Preis beim Silvesterrätsel unserer Redaktion gewonnen. "Wir mögen genau diese Musik", versicherte Monika Wedekind.

In der Serviceagentur der Bergischen Morgenpost - im Zeitschriftenladen von Manfred Beeh können etwa Familienanzeigen für die BM aufgegeben oder Fragen zum Abonnement gestellt werden - bekamen auch die weiteren Gewinner ihre Preise. Der erste ging an Bianca Sperling, die zwei Karten für das "Ballet Revolución" gewonnen hatte. "Das haben wir schonmal im Silvesterurlaub in Bremen gesehen", sagte sie. "Das gucke ich mir gerne auch noch ein zweites Mal an."

Zwei Karten für das Tanztheater "Swan Lake Reloaded" erhielten Elisabeth und Hubert Franken, die sich von der Aufführung überraschen lassen wollen.

(BM)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückeswagen: Gewinner des Silvesterrätsels erhalten ihre Preise


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.