| 00.00 Uhr

Hückeswagen
Gründernetzwerk "Go mit" lädt zu einem Gründungstag

Hückeswagen. Das oberbergische Unternehmer-Netzwerk "Go mit" lädt zum Oberbergischen Gründungstag für Freitag, 3. Juni, 14 bis 18 Uhr, in die Halle 32 auf dem ehemaligen Steinmüllergelände in Gummersbach ein.

Während der Messe wird ein Video gedreht, um zu klären, was den Besuch der Gründungsmesse für Gründungen und Start-ups so interessant macht.

Außerdem wurde für dieses Jahr das Angebot um den Bereich "Biete" und "Suche" erweitert. Hier können Gründer und Start-ups ihr Angebot "posten" oder nach Dienstleistungen in der Gründungsphase fragen - wie zum Beispiel "Suche Unterstützung bei der Buchführung", "Suche jemanden, der mir die Homepage erstellt".

Die Gründungsmesse ist für alle interessant, die nach Informationen für den Start in die Selbstständigkeit suchen. Gäste können mit den Fachleuten an den Messeständen darüber reden, wie sie ihre Idee zu einem erfolgreichen Geschäftsmodell entwickeln können, welche Versicherungen nötig sind, wie sie ihr Vorhaben finanzieren und welche Steuerarten es gibt. Es gibt Impulsvorträge zu Fragen wie "Was gehört in einen Businessplan?", "Tipps für ein kostenbewusstes Marketing" und "Welche Finanzierungsmöglichkeiten gibt es?"

Um 16 Uhr beginnt ein Gründungstalk, bei dem junge Unternehmen aus der Region zu Gast sind. "Die Halle 32 ist als Industriedenkmal in ganz besonderer Weise für einen Gründungstag geeignet. Daher freuen wir uns ganz besonders über diesen Veranstaltungsort für unsere Messe", heißt es in der Ankündigung zu der Messe.

Fr. 3. Juni, 14 bis 18 Uhr, Halle 32, ehemaligen Steinmüllergelände in Gummersbach.

(rue)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückeswagen: Gründernetzwerk "Go mit" lädt zu einem Gründungstag


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.