| 00.00 Uhr

Hückeswagen
Grüne wählen Kandidaten für Landtags- und Bundestagswahl

Grüne wählen Kandidaten für NRW-Landtags- und Bundestagswahl 2017
Michael Braun (l.) will für die oberbergischen Grünen nächstes Jahr in den Bundestag einziehen, Uwe Söhnchen ist ihr Landtagskandidat für Oberberg Nord und damit auch für Hückeswagen. FOTO: K. Gerard
Hückeswagen. Nun haben auch Oberbergs Grüne ihre Kandidaten für die beiden wichtigen Wahlen in 2017 festgelegt. Auf der Mitgliederversammlung in Marienheide wählten sie Michael Braun zu ihrem Kandidaten für die Bundestagswahl im September, Uwe Söhnchen (für Oberberg Nord) und Jürgen Körber (Oberberg Süd) gehen im Mai ins Rennen um ein Landtagsmandat.

Michael Braun aus Reichshof wurde von 90 Prozent anwesenden Mitglieder gewählt. Der selbstständige Landwirt machte in seiner Vorstellungsrede deutlich, was seines Erachtens nach in der Landwirtschaftspolitik falsch läuft und welche Folgen dieses für die hiesige aber auch für die Landwirtschaft weltweit in ärmeren Ländern des Südens hat. "Er wird nicht nur als Direktkandidat, sondern auch auf einem Listenplatz kandidieren", teilte Kreisverbandssprecher Konrad Gerards mit.

Braun, der das zweite Mal für den Bundestag kandidiert, ist seit drei Jahren Sprecher der Grünen Landesarbeitsgemeinschaft (LAG) Wald, Landwirtschaft und ländlicher Raum. Außerdem kümmert er sich um die Vermarktung der "Fairen Milch" und ist zuständig für Vertrieb und Marketing.

Im Landtagswahlkreis 23, zu dem Gummersbach, Hückeswagen, Lindlar, Marienheide und Wipperfürth gehören, stellte sich der in Engelskirchen lebende Uwe Söhnchen zur Wahl und erhielt 88 Prozent der abgegebenen Stimmen. Er ist seit 1987 bei den Grünen, war zehn Jahre Kreistagsmitglied, ist ausgebildeter Krankenpfleger und Inhaber eines Pflegedienstes mit 65 Mitarbeitern. Söhnchen ist zudem Gründungsmitglied, Vorsitzender und Mitstreiter in verschiedenen Gruppen, wie Netzwerk Alt und Jung in Dieringhausen, Alzheimer Gesellschaft im Oberbergischen Kreis und Palliativforum Oberberg.

(büba)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Grüne wählen Kandidaten für NRW-Landtags- und Bundestagswahl 2017


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.