| 00.00 Uhr

Hückeswagen
Heidenstraße bekommt neuen Belag und Parkplätze

Hückeswagen. Wenn voraussichtlich im November die Bauarbeiten in der Heidenstraße beendet sind - die BEW lässt auf einer Länge von 325 Metern die Gas- und Trinkwasserleitungen austauschen -, geht's zum Jahresbeginn weiter: Dann lässt die Stadt die Fahrbahndecke sanieren, teilte Bauamtsleiter Andreas Schröder am Montagabend im Bauausschuss mit.

Danach soll auch das Parken entlang der Heidenstraße wieder freigegeben werden, sagte Bürgermeister Dietmar Persian. Anwohner hätten einen entsprechenden Wunsch an ihn herangetragen. "Das dient dann auch für eine Verkehrsberuhigung", sagte er.

Zudem ist für die Engstelle nahe der Einmündung Bachstraße auf einer länge von rund 50 Metern eine Aufpflasterung vorgesehen: Die Mitte soll dunkel, der Randbereich für die Fußgänger hell gepflastert werden, berichtete Schröder.

(büba)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückeswagen: Heidenstraße bekommt neuen Belag und Parkplätze


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.