| 00.00 Uhr

Hückeswagen
Hip-Hop und Breakdance beim TVW

Hückeswagen. Der TV Winterhagen erweitert sein sportliches Angebot und bietet ab dem 23. Oktober die Kulttänze Hip-Hop und Breakdance an. Unter der Leitung von Tony Jasmin August und Jan Nico Steinebach werden Interessierte immer freitags, 16.30 bis 17.30 Uhr, in der vereinseigenen Halle des TVW in diese Tanzstile eingeführt. "Hip-Hop und Breakdance - das ist Tanzen mit rhythmischen Bewegungen und verschiedenen Tanzstilen, also tänzerisch und sportlich zugleich", erläutert die TVW-Vorsitzende Heike Mühlinghaus.

Hip-Hop besteht aus verschiedenen Tanzstilen wie Streetdance und Funky Dance und wird alleine getanzt; dieser Tanzstil ist vor allem bekannt aus Musik-Videos. Hip-Hop sei deshalb auch eine ideale Alternative zu Aerobic oder Fitness, versichert Heike Mühlinghaus. "Es werden kleine Choreographien einstudiert, die dann zum Beispiel zum Altstadtfest gezeigt werden", berichtet die Vorsitzende.

Ein Einstieg in das Tanztraining ist für Interessierte jederzeit möglich.

Kontakt Wer Interesse hat, kann sich direkt mit den Tanztrainern Tony Jasmin August, Tel. 0151 20189148, oder Jan Nico Steinebach, Tel. 0177 2882030, in Verbindung setzen - oder einfach am 23. Oktober zur Tanzstunde in die TVW-Halle kommen.

(rue)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückeswagen: Hip-Hop und Breakdance beim TVW


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.