| 11.09 Uhr

Kürten
16-jähriger Hückeswagener stirbt bei Unfall

Hückeswagen: 16-jähriger stirbt bei Verkehrsunfall in Kürten
Die Polizei veröffentlichte dieses Foto vom Motorrad des 16-Jährigen. FOTO: Polizei RBK
Kürten . Bei einem schweren Verkehrsunfall ist ein 16-jähriger Hückeswagener auf der B506 in Kürten-Wolfsorth am Dienstag ums Leben gekommen. 

Mit seinem Motorrad war der Teenager auf der Bundestraße Richtung Laudenberg unterwegs, teilte die Polizei mit. In Höhe des Ortes Wolfsorth überholte der 16-Jährige einen Pkw, der vor ihm fuhr.

Beim Wiedereinscheren auf die eigene Fahrbahn stieß er dabei mit dem Anhänger eines 48-järhigen Landwirtes aus Odenthal zusammen. 

Der 16-jährige wurde zwar sofort durch Ersthelfer animiert, starb jedoch noch am Unfallort. Die B506 war bis 21 Uhr gesperrt. 

 

 

 

(lkö)
Diskussion
Das Kommentarforum zu diesem Artikel ist geschlossen.