| 00.00 Uhr

Hückeswagen
Hückeswagenerin singt auf Schloss Homburg

Hückeswagen. Beim 53. Wettbewerb "Jugend musiziert" erspielten sich jetzt 16 junge Musiker aus Oberberg erste Preise, davon werden zehn zum Landeswettbewerb empfohlen. Zu ihnen gehört auch die 18-jährige Hückeswagenerin Lorena Manz. Die Mezzosopranistin hatte in der Kategorie Popgesang überzeugt.

Zusammen mit den anderen Preisträgern gibt sie am Sonntag, 28. Februar, 17 Uhr, in Nümbrecht auf Schloss Homburg ein Konzert mit Werken von Telemann, Saint-Saens, Bach, Schostakowitsch und zeitgenössischen Komponisten. Anschließend erhalten sie ihre Urkunden und Preise.

Der Eintritt zum Konzert ist kostenfrei.

(büba)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückeswagen: Hückeswagenerin singt auf Schloss Homburg


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.