| 00.00 Uhr

Tierheim
Hunde und ihre neuen Menschen treffen sich im Eschbachtal

Hückeswagen. WERMELSKIRCHEN/HÜCKESWAGEN (BM) Zum beliebten Hundetreff fanden sich am Wochenende die Tierfreunde im Wermelskirchener Eschbachtal ein. Trotz schlechter Wettervorhersage kamen viele nette Leute und brachten die ehemaligen vierbeinigen Schützlinge des Tierschutzvereins Wermelskirchen/Hückeswagen mit. Magda Ditges, Vorsitzende des Vereins, aus Hückeswagen berichtete: "Es hat alle sehr gefreut zu sehen, wie gut es den Hunden und auch ihren neuen Menschen geht.

" Auch in diesem Jahr gab es wieder viele Leckereien sowie eine gut bestückte Tombola und den Trödelstand. Die Stimmung war gut, und es gab viele positive Rückmeldungen. Zum Ende hatte sich das bergische Wetter dann aber doch durchgesetzt, und so langsam verließen nach und nach alle das Fest, da es wie in Strömen zu regnen begann. "Das Tierheim ist all den ehrenamtlichen Helfern dankbar, ohne die das Fest gar nicht hätte stattfinden können", versicherte Magda Ditges am Ende.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tierheim: Hunde und ihre neuen Menschen treffen sich im Eschbachtal


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.