| 05.00 Uhr

Hückeswagen/Radevormwald
IG Metall kündigt Streiks an

Hückeswagen/Radevormwald. Warnstreiks stehen heute unter anderem in Hückeswagener und in Radevormwalder Betrieben an.

Marko Röhrig, erster Bevollmächtigter der IG Metall Remscheid-Solingen, ist empört über den Ausgang der dritten Verhandlungsrunde. Die Arbeitgeber bieten 2,1 Prozent bei einer Laufzeit von 24 Monaten, die Einmalzahlung soll bei 0,3 Prozent bleiben. "Unsere Mitglieder in den Betrieben sind sauer und enttäuscht, dass ihre Arbeit so wenig wertgeschätzt wird", teilte Röhrig gestern mit.

Die Folge: In mehr als 20 Betrieben wird zum Warnstreik aufgerufen - auch bei Klingelnberg in Hückeswagen und bei Gira, KSM Castings und GKN Sinter Metals in Radevormwald. Heute, Dienstag, gibt es außerdem eine Kundgebung am Mühlenplatz in Solingen.

(rue)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückeswagen/Radevormwald: IG Metall kündigt Streiks an


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.