| 00.00 Uhr

Hückeswagen
IHK hilft auf der Suche nach Lehrstelle

Hückeswagen. In wenigen Wochen startet das nächste Ausbildungsjahr. Wer nach den Sommerferien mit einer Ausbildung beruflich Vollgas geben möchte, sollte sich jetzt bewerben. "Damit die Kontaktaufnahme mit potenziellen Ausbildungsbetrieben schnell und möglichst reibungslos klappt, können sich Ausbildungsinteressierte von Experten der Industrie- und Handelskammer zu Köln beraten lassen", heißt es in einer Pressemitteilung der IHK.

Die IHK-Mitarbeiter hören sich die Berufswünsche an, geben Tipps, vermitteln Kontakte zu passenden Ausbildungsbetrieben und stellen Alternativen vor, wenn es mit dem eigentlichen Berufswunsch nicht klappen will. Für ein persönliches Beratungsgespräch stehen die Ausbildungsstellenvermittler unter Tel. 0221 1640841 zur Verfügung.

Neben der persönlichen Beratung können Ausbildungsplatzsuchende auch das kostenfreie Online-Angebot der Industrie- und Handelskammer zu Köln unter www.ihk-lehrstellenboerse.de nutzen, um passende Ausbildungsplätze in der gewünschten Region zu finden. Grundsätzlich gilt: Bewerber sollten jetzt schnellstens aktiv werden, denn aktuell bieten sich noch zahlreiche Möglichkeiten auf dem Ausbildungsmarkt. "Ausbildungsbetriebe suchen derzeit intensiv nach motivierten Auszubildenden in nahezu allen Berufen", betont die IHK.

(BM)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückeswagen: IHK hilft auf der Suche nach Lehrstelle


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.