| 00.00 Uhr

Hückeswagen
In Klasse bis zwölf Jahre liegen sechs Hückeswagener vorne

Gleich sieben Mal landeten Turner des TVW beim Flummiturnier in Radevormwald auf dem ersten Platz. "Vier Mal war sogar das ganze Siegertreppchen mit TVW-Turnern besetzt", teilte Trainerin Claudia Kiel gestern mit.

Bei den Jüngsten (knapp zwei bis fünf Jahre) gewann Lynn Christelle Gottwald (4). Carina Lange (5) kam auf den dritten Platz. In der Leistungsstufe P2 dominierte Mina Loh (9). Die Plätze zwei und drei holten Lotta Holländer (8) und Liv Biermann (9). Ebenfalls ein komplettes Siegertreppchen lieferten die TVW-Trampolinturner der Klasse P3 ab: Lars Schibisch (10) gewann vor Pia-Marie Teuschel (11) und Lilly-Fee Holländer (10). In der Klasse P4 gab's einen Doppelsieg für den TVW: Samira Niedermeier (7) siegte vor Isabel Berger (11). Leila Lakraa (10) holte den Sieg in der Leistungsstufe P5 vor Valeria Verde (12).

In den Meisterschaftsklassen war der TVW ebenso dominant: In der Klasse bis zwölf Jahre gingen die ersten sechs Plätze an den TVW: Sina Kick (12) vor Lea Albrecht (8), Malin Pütz (8), Lara Albrecht (6), Merlin Höller (10) und Mia Pütz (10). Der TVW holte sich auch die ersten vier Plätze in der Meisterschaftsklasse ab 13 Jahre Lena Lienenkämper (28) vor Anna Hainski (13), Marius Höller (16) und Natalie Albrecht (32).

(büba)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückeswagen: In Klasse bis zwölf Jahre liegen sechs Hückeswagener vorne


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.