| 00.00 Uhr

Hückeswagen
In Scheideweg wird's schon wieder adventlich

Hückeswagen. Aus Raider wurde einst Twix, aus dem Pflanzenpark wird nun der Erlebnispark - in Scheideweg stehen die Zeichen auf Umbruch. Nachdem die Pflanzensparte im September aufgegeben wurde, wird Anfang November an gleicher Stelle ein Bogenladen eröffnen. Dennoch gibt es in Scheideweg Kontinuität - denn am Ende dieser Woche ist wieder die Adventsausstellung geöffnet.

Unter dem Motto "festlich und fluffig" gibt es neue Dekorationsideen in den Trendfarben reines Winterweiß, funkelndes Silber und Gold, Pastell und kräftiges Rot. Die Besucher finden im Erlebnispark Ideen für Fenster, Tisch und Baum sowie Taschen, Holzuhren und stilvollen Schmuck. Mit dabei sind Katja Michaelis (Bärchenladen), Jutta Reinmöller (Patchwork-Engel), Tobias Persian (Drechselarbeiten) und Daniel Delissen (Holzarbeiten). Das "Café Scheideweg" bietet Bratapfeltorte und Tee sowie Adventbrot zu jedem Frühstück.

Öffnungszeiten Donnerstag/Freitag, 27. und 28. Oktober, 9 bis 18 Uhr; Samstag, 29. Oktober, 9 bis 17 Uhr.

(büba)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückeswagen: In Scheideweg wird's schon wieder adventlich


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.