| 00.00 Uhr

Hückeswagen
Informativer Wegweiser für Trauernde

Hückeswagen. Es gibt wohl kaum eine schwierigere Lebenssituation, als wenn ein geliebter Angehöriger stirbt. Wenn dann auch noch viele Fragen rund um das Thema Bestattung auftauchen, sind viele Trauernde völlig überfordert. Die Stadt Hückeswagen und der Leipziger Mammut-Verlag geben seit fünf Jahren Hilfestellung mit dem "Friedhofswegweiser - Diesseits und Jenseits". Jetzt ist die zweite, überarbeitete Auflage erschienen.

"Bereits bei der ersten Auflage war der neue Hückeswagener Friedhofswegweiser ein großer Erfolg", teilte Jürgen Mark von der städtischen Bauverwaltung mit. Die Broschüre enthält viele Informationen rund um ein Thema, über das die Menschen eigentlich nicht so gerne nachdächten. "Aber die große Nachfrage nach der Broschüre hat die gute Idee bestätigt, und so waren die Hefte mittlerweile restlos vergriffen", berichtet Mark.

In Zusammenarbeit mit dem Mammut-Verlag wurde nun die zweite Auflage des Friedhofswegweisers erarbeitet. Auch in der neuen Ausgabe findet sich viel Wissenswertes. So werden die Bestattungsmöglichkeiten in der Schloss-Stadt mit Fotos, Ansprechpartnern und textlichen Erläuterungen sowie historische Grabstätten auf dem Friedhof "Am Kamp" mit bedeutenden Persönlichkeiten vorgestellt. Andere Beiträge befassen sich mit den Themen Vorsorge, Bestattungsvorbereitungen, Hilfe im Trauerfall, Hinweise für Trauernde und Tröstende, Grabgestaltung, Trauerbegleitung, Grabmale bis hin zum Erb- und Steuerrecht. Es gibt Informationen zur Vorsorge, Verfügungen und Erbschaft, aber vor allem Hinweise für Regelungen bei einem Trauerfall und danach. Mark: "Leider werden in unserer Gesellschaft die Themen Sterben, Tod und Bestattung oft verdrängt und tabuisiert. Diesem Trend möchte die Schloss-Stadt mit dieser ansprechend gestalteten Broschüre entgegenwirken und mit einem übersichtlich angelegten Inhalt jedem Bürger helfen - im Vorfeld und auch in der Not."

Der Friedhofswegweiser ist außer bei den Inserenten unter anderem bei der Friedhofsverwaltung, Am Kamp 2b; im Bürgerbüro, Bahnhofsplatz 14, im Rathaus, Auf'm Schloß, bei den Kirchenverwaltungen sowie im Altenzentrum Johannesstift kostenfrei erhältlich.

(büba)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückeswagen: Informativer Wegweiser für Trauernde


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.