| 00.00 Uhr

Hückeswagen
Irische Pub-Stimmung und Irish Folk mit Duo "Glengar"

Hückeswagen. Es wird wieder irisch im Kultur-Haus Zach, wenn das Irish-Folk-Duo "Glengar" am Mittwoch, 24. Mai, 20.30 Uhr, auftritt. Das Duo verwandelt das Kultur-Haus mit seiner Musik in einen urigen Irish Pub - dazu gibt es natürlich auch Guinness.

Glengar ist ein Irish-Folk-Duo, das sich anhört wie eine ganze Band. Das Duo kommt aus Dülmen. Glengar wurde 1998 von Fritz Wesemann und Paddy Schmalöer aus Leidenschaft zur irischen Musik, dem Land, den Leuten und nicht zuletzt auch dem Guinness, Whiskey und Cider in den urig gemütlichen Pub's in Irland zur Liebe gegründet.

Glengar steht sowohl für irische Traditionals, wie Jig's, Reel's und Hornpipes, als auch für gefühlvolle Balladen und schmetternde Lieder zum Mitsingen. Jeder der Musiker hat jahrelange Bühnenerfahrung in anderen Bands gesammelt und sich während der Aufenthalte auf der Grünen Insel vom irischen Virus infizieren lassen, was den Live-Acts den Kick gibt. Glengar spielt auf alten traditionellen irischen Instrumenten den Irish Folk so, wie er in Irland in den Pub's gespielt wird. Mit ihren Geschichten entführt Glengar sein Publikum auf die Grüne Insel, in eine längst vergangene Zeit, die geprägt ist von Sagen und Mythen eines der ältesten Kulturvölker der Welt.

Karten kosten zehn Euro - in der Bergischen Buchhandlung, bei Schreib- und Bastelbedarf Cannoletta sowie online unter www.kultur-haus-zach.tickets.de

An der Abendkasse kosten die Karten zwölf Euro.

Mi. 24. Mai, 20.30 Uhr, Kultur-Haus Zach, Islandstraße 5-7.

(rue)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückeswagen: Irische Pub-Stimmung und Irish Folk mit Duo "Glengar"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.