| 00.00 Uhr

Hückeswagen
Jaeger statt Esso - Hämmern bekommt neue Tankstelle

Hückeswagen. Nach fast 20 Jahren endete am 20. September in Hämmern die Ära der Esso-Tankstelle. Seitdem sind nach und nach fast sämtliche Zeichen verschwunden, die noch auf die Tankstelle dieses Mineralölkonzerns hinwiesen; inzwischen ist nur noch ein Betongerippe zu sehen.

Die Tankstelle an der viel befahrenen B 237 am Kreisverkehr in dem Dorf zwischen der Schloss-Stadt und Wipperfürth, die auch von vielen Hückeswagener Autofahrern angefahren wurde, wird jedoch nicht abgerissen. Sie bekommt vielmehr einen neuen Betreiber und auch ein komplett neues Aussehen.

Der Engelskirchener Fachgroßhandel für Gastronomie Jaeger, der in Ründeroth, Wiehl, Meinerzhagen, Overath und Marienheide bereits fünf Tankstellen führt, plant in Hämmern seine sechste. "Wir haben den Standort von Esso übernommen", sagte der Geschäftsführende Gesellschafter Reinhard Pilatzki auf Anfrage unserer Redaktion. Deren Pachtvertrag mit der Familie Irlenbusch, der die Bergland-Gruppe gehört, war ausgelaufen. Für Jaeger ist die Tankstelle an der B 237 ein guter Standort, der von Esso zuvor womöglich ein wenig vernachlässigt worden war. "Die Frequenz ist hoch", glaubt Pilatzki.

Von der alten Tankstelle blieben nur die Tanks und der Rohbau des Gebäudes übrig, sagte der Geschäftsführer. Die Tankstelle werde nun komplett runderneuert und erhalte neue Zapfsäulen, einen neuen Preismast und eine neue Waschstraße, zudem werde der Shop modernisiert. Pilatzki rechnet damit, dass sich der Shop-Verkauf in Hämmern rentieren wird. "Wir kommen aus dem Lebensmittelbereich, und unsere Shops sind sehr gut ausgestattet", versicherte er. Wenn das Konzept stimme, liefen sie auch gut.

Zurzeit wird die vormals im Esso-Rot-Weiß gehaltene Tankstelle umgebaut und später das typische Jaeger-Blau erhalten. Die Eröffnung ist für Montag, 19. Oktober, vorgesehen. "Wir liegen gut im Zeitplan", versicherte der Geschäftsführer.

(büba)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückeswagen: Jaeger statt Esso - Hämmern bekommt neue Tankstelle


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.