| 00.00 Uhr

Hückeswagen
Jugendzentrum gewinnt Hörspiel-Preis

Hückeswagen. HÜCKESWAGEN (rue) Große Freude im Jugendzentrum: Wie die Leiterin und Stadtjugendpflegerin Andrea Poranzke berichtet, fand jetzt die Preisverleihung des Bürgermedienpreises in Oberhausen statt (). Und das Jugendzentrum Hückeswagen hat mit dem Hörspiel "Die drei vom Hückido und die Monstermumie" den "Sonderpreis Handwerk" gewonnen. "Hier gab es nur einen Preis zu vergeben. Wir sind Sieger und haben 250 Euro erhalten", teilte Poranzke mit.

Die Jury begründete bei der Preisverleihung die Entscheidung damit, dass zum Beispiel die Geräusche und die Sprache beim Hörspiel sehr gut waren. "Einer hat beim Kartoffelschälen das Hörspiel gehört und sich aufgrund der Geräusche so erschrocken, dass er sich geschnitten hat", schreibt Andrea Poranzke. Auch beim Kinderdorf 2017 soll wieder ein Hörspiel produziert werden - dieses mal mit der freien Journalistin Babette Braun.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückeswagen: Jugendzentrum gewinnt Hörspiel-Preis


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.