| 00.00 Uhr

Hückeswagen
Jung und erfolgreich in Ausbildung und Sport

Hückeswagen. In der Schloss-Stadt leben engagierte und erfolgreiche junge Menschen. Das wurde auch in diesem Jahr wieder deutlich. Wie etwa Nora Rebecca Künitz. Die 19-Jährige hat sich in einer Männerdomäne durchgesetzt, denn sie war die einzige Frau unter 77 Auszubildenden zum Anlagenmechaniker im Bergischen Land, die in diesem Jahr ihre Gesellenprüfung bestanden haben. Im September begann die junge Frau eine weitere Ausbildung: Bei Reinshagen & Schröder, einem Heizungs- und Sanitärgroßhandel in Remscheid, lässt sich Nora Rebecca Künitz zur Groß- und Außenhandelskauffrau ausbilden.

Einen riesigen Erfolg feierten im April Marlene Wenzlokat, Annika Köthe, Nina Mörch, Melissa Liesen und Leonie Bielitza: Die C/D-Prellballerinnen des TV Winterhagen holten in Bremen den ersten Deutschen Meistertitel in der 87-jährigen Vereinsgeschichte. Kein Wunder, dass der gesamte TVW stolz auf das Quintett war.

Sportschütze Robin Januszek kommt zwar eigentlich aus Remscheid, startet aber für den Hückeswagener Schützenverein - und wurde Ende August Deutscher Meister in der Juniorenklasse B mit der Schnellfeuerpistole. Und das einen Tag vor seinem 17. Geburtstag. Nun will er in den C-Kader der Junioren-Nationalmannschaft, um international schießen zu können.

(büba)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückeswagen: Jung und erfolgreich in Ausbildung und Sport


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.