| 00.00 Uhr

Hückeswagen/Wipperfürth
Kandidat für Stelle des Bauhof-Leiters abgesprungen

Hückeswagen/Wipperfürth: Kandidat für Stelle des Bauhof-Leiters abgesprungen
Thomas Schneppel führt den Bauhof zurzeit kommissarisch. FOTO: hertgen
Hückeswagen/Wipperfürth. Vom Glück verlassen scheinen die beiden Städte Hückeswagen und Wipperfürth bei der Suche nach einem neuen Leiter für den gemeinsamen Bauhof. Von Joachim Rüttgen

Nachdem Guido Hochhardt zum Jahresende 2015 überraschend gekündigt hatte und bereits zum 1. Januar 2016 zum Landesbetrieb Straßen gewechselt war, begann eine fieberhafte Suche nach einem Nachfolger. Der frühere Leiter des Hückeswagener Bauhofs, Thomas Schneppel, führt seitdem die Geschäfte des gemeinsamen Bauhofs kommissarisch.

Und das wird sich wohl auch ganz so schnell nicht ändern, denn Friedrich Hachenberg, Referent des Wipperfürther Bürgermeisters und zuständig für Personalangelegenheiten, bestätigt auf Anfrage unserer Zeitung, dass beide Städte eigentlich schon einen Kandidaten gefunden hatten, der nun aber aus persönlichen Gründen doch wieder abgesagt hat.

"Wir hätten den Kandidaten gerne gehabt, jetzt haben wir zurzeit niemanden mehr", sagt Hachenberg. Das sei bereits die zweite Absage und mithin folge nun auch die nächste Ausschreibung. Nun müssten sich zunächst aber wieder die beiden Bürgermeister, Michael von Rekowski (Wipperfürth) und Dietmar Persian (Hückeswagen), zusammensetzen, um das Anforderungsprofil für die Stelle zu überarbeiten. "Wir haben ein generelles Problem, Technik-Stellen wieder zu besetzen. Das merken wir hier in Wipperfürth auch bei anderen Ausschreibungen, dass es schwierig ist, bei technischen Berufen den Bedarf zu decken", sagt Hachenberg.

Gesucht werde ein Kandidat per sofort, aber natürlich nehme man Rücksicht auf etwaige Kündigungsfristen und werde das in Absprache mit dem jeweiligen Kandidaten und dessen Arbeitgeber besprechen. Hachenberg glaubt, dass das Anforderungsprofil für die Stelle des Bauhofleiters eventuell im Detail noch etwas verändert werden muss, um mehr Bewerber für die Aufgabe zu begeistern. Deshalb werde die Stellenausschreibung in den nächsten Tagen erneut im Internet auf der Homepage der Stadt Wipperfürth veröffentlicht. Hachenberg betont, dass die Stelle zeitnah besetzt werden muss. "Wir werden das jetzt mit aller Kraft vorantreiben", sagt er. www.wipperfürth.de

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückeswagen/Wipperfürth: Kandidat für Stelle des Bauhof-Leiters abgesprungen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.