| 00.00 Uhr

Der Dustin
"Kleinstadtgeflüster" für Österreich

Hückeswagen. HÜCKESWAGEN (heka) Die Gitarre ist bereits gepackt: Am Freitag brechen Sänger und Gitarrist Dustin Stoy und sein Bandkollege Kevin Gedert alias KeGe nach Österreich auf. Dort spielt und singt das Duo unter dem Namen "Kleinstadtgeflüster" auf der Bühne des zweiten "Holi-Flash-Festivals" in Dornbirn. Bis zu 8000 Zuschauer werden erwartet, die bei dem Fest den Sommer nach indischem Brauch begrüßen werden. "Holi" ist auch als "Fest der Farben" bekannt, bei dem sich die Festival-Teilnehmer gegenseitig mit bunten Farben bewerfen.

Drei Songs wird das Duo aus der Schloss-Stadt präsentieren. Darunter auch den Partysong "Farben", der passend zu diesem Anlass geschrieben wurde. "Wir freuen uns, dieses Jahr beim ,Holi-Flash-Festival' zu spielen", schreibt das Duo zur Ankündigung des Live-Auftritts auf seiner Facebook-Seite. Für dieses Spektakel nehmen die Hückeswagener auch die gut 600 Kilometer lange Anfahrt in Kauf. Um regional und national an Bekanntheit zu gewinnen, kümmert Stoy sich um die Promotion, schreibt Veranstalter an und organisiert Touren. Unter dem Pseudonym "Kleinstadtgeflüster" sollen die Fans des deutschen Rap und Popgesangs in Zukunft noch mehr erwarten können. An Ideen fehlt es beiden jedenfalls nicht.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Der Dustin: "Kleinstadtgeflüster" für Österreich


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.