| 00.00 Uhr

Hückeswagen
Knax-Spielparty mit Hüpfburg, Kletterfelsen und Minigolfanlage

Hückeswagen: Knax-Spielparty mit Hüpfburg, Kletterfelsen und Minigolfanlage
Alexandra auf dem Trampolin bei der Party im Vorjahr. FOTO: moll (archiv)
Hückeswagen. Mit den ersten herbstlichen Anwandlungen findet wieder die große Knax-Spielparty statt. In und um die Mehrzweckhalle im Brunsbachtal geht es am Samstag, 7. Oktober, 12 bis 17 Uhr, wieder rund. "Wir sind etwas später dran als üblich", sagt Sportwartin und Vorstandsmitglied des Stadtsportverbands Tanja Bauer. Wieder wird es viele Angebote in und um die Halle geben, so dass es auch bei unsicherem Wetter genug Programm gibt. Von Wolfgang Weitzdörfer

Mit beteiligt sind die Sportvereine: Neben dem ATV mit seiner Artistik-Abteilung, haben sich auch der TV Winterhagen, der TBH sowie der Schützenverein abwechslungsreiche Spielstationen überlegt. "In diesem Jahr ist wieder der Sinnes- und Erlebnisparcours am Start", sagt Bauer.

Bei einer echten Knax-Spielparty darf auch der Namensgeber nicht fehlen. Und so ist die Sparkasse Radevormwald-Hückeswagen mit dabei. "Die Spielparty ist für die Kinder immer ein echtes Highlight. Wir bringen dieses Mal unsere Knax-Hüpfburg mit in die Mehrzweckhalle", sagt Ariane Lemmer, die bei der Sparkasse fürs Marketing im Jugendbereich zuständig ist. Das Geldinstitut hat im Vorfeld 950 persönliche Einladungen an ihre "Knax-Kinder" geschickt. Nach dem großen Erfolg des aufblasbaren Kletterfelsens soll der auch dieses Jahr wieder für Kletter-Action sorgen. "Wir haben ja immer eine Station im Programm, die etwas aufwendiger ist. Und der Felsen kam bei den Kindern super an", sagt Bauer. Nach Bull-Riding und Surf-Simulator soll es wieder neun Meter hoch unter die Decke gehen.

Außerdem gibt es wieder einen Workshop, bei dem ein angehender Übungsleiter Praxiserfahrung sammeln kann, sagt Bauer. "In diesem Jahr wird es ein Workshop zum Thema Bodenturnen sein." Er findet von 16 bis 17 Uhr statt. Das Jugendzentrum ist mit seinen Nudelbildern präsent - und die 100-Riesen-Legosteine des Stadtsportverbands laden zum überdimensionalen Bauen ein. Erstmals wird die Minigolf-Anlage, die vom Jugendzentrum betreut wird, Teil der Spielparty sein. "Wir wollten das Angebot ein bisschen bekannter machen, da wir den Eindruck haben, dass viele Hückeswagener gar nichts davon wissen", sagt Bauer. Zwischen 12 und 17 Uhr können Minigolfbegeisterte sich zum Vorzugspreis probieren. Auch das Bürgerbad ist zwischen 15 und 18 Uhr für die Besucher der Spielparty reserviert. "Wir haben wieder Animateure im Bad, die mit den Kindern drei Stunden lang im Wasser lustige Aktionen wie Wettrutschen oder Seilklettern aufs Drei-Meter-Brett machen werden." Knax-Kinder sollten ihren Knax-Ausweis nicht vergessen, da es damit im Bad und beim Minigolf Ermäßigung gibt.

Spielparty Sa. 7. Oktober, 12 bis 17 Uhr, in und um die Mehrzweckhalle im Brunsbachtal, Eintritt: frei, Kosten: zwei Euro fürs Minigolf; 15 bis 18 Uhr, Bürgerbad. Bei schlechtem Wetter findet die Party nur in der Halle statt.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hückeswagen: Knax-Spielparty mit Hüpfburg, Kletterfelsen und Minigolfanlage


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.